Startseite
Kontakt aufnehmen
über mich
Bildergalerie
Räumlichkeiten
Gästebuch
mein Konzept
meine Qualifikationen
Informatives

 


Meine Qualifikationen:


Ich habe einen Erste Hilfekurs am Kind absolviert und einem Tagesmütter-Grundkurs teilgenommen.
In der Zeit vom 10.02.2006 bis 30.09.2006 habe ich ein Curriculum absolviert. Dort bekam ich nach erfolgreichem Abschluss vom Tagesmütter Bundesverband für Kinderbetreuung in der Tagespflege e.V. ein Zertifikat zur Qualifizierten Tagespflegeperson verliehen.

Diese Ausbildung umfasste folgende Gebiete:
  1. Tagespflege-die Perspektive der Tagesmutter
  2. Tagespflege-die Perspektive der Eltern
  3. Tagespflege- die Perspektive der Kinder
  4. Entwicklung von Kindern
  5. Betreuung von Kindern
  6. Erziehung in der Tagespflege
  7. Bildung in der Tagespflege
  8. Besondere Herausforderungen in der Tagespflege
  9. Kooperation und Kommunikation zw. Tagesmutter und Eltern
  10. Arbeitsbedingungen der Tagesmutter

Des Weiteren nehme ich jährlich an mindestens 20 Stunden Fortbildung teil. Dabei wiederhole ich alle 2 Jahre den Ersten Hilfekurs am Kind.

Meine Weiterbildungen waren z.B.:
  1. Umgang mit schwierigen Kindern (Verhaltensauffälligkeiten richtig deuten, Entwicklungshemmnisse oder -rückstände bewerten, Normen und Regeln setzen und durchsetzen)
  2. Konflikte mit den Eltern
  3. Mit allen Sinnen wahrnehmen und gestalten (ästhetische Bildung in der Kindertagespflege)
  4. Kinder lernen überall - Ein Tag in der Kindertagespflege
  5. Zusammenarbeit mit Eltern in der Kindertagespflege
  6. Einführung in das Portfolio
  7. Mit Musik, Farbe und Bewegung Sprache entwickeln
  8. Kinderernährung - was Erzieher und Erzieherinnen darüber wissen sollten
  9. Kindertagespflege im Wandel
  10. Infektionsschutzgesetz
  11. Kompetenzen für selbstbehauptende Kommunikation
  12. Aktiv und gelassen im Berufsalltag

Außerdem habe ich 2011 an einer Weiterbildung zum Sächsischen Bildungsplan für Kindertagespflege teilgenommen und mit einer Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Diese Weiterbildung beinhaltete folgende Bereiche:
  1. Kindheit im Wandel
  2. Verschiedene pädagogische Ansätze
  3. Kindesmisshandlung - Erkennen und helfen
  4. Bildung des Kindes als Selbstbildungsprozess
  5. Aneignung der Welt durch Spielen und Lernen
  6. Die Rolle der Tagesmutter/-vater unter Berücksichtigung des neuen Bildungsverständnisses
  7. Bildungsbereiche und Bildungsgeschichten - Selbstbildungsprozesse von Kindern beobachten, dokumentieren und fördern
  8. Erziehung- und Bildungspartnerschaft mit Eltern




nach oben

© 2019 by Tagesmutter Katrin Loos aus Radebeul - Supported by WEB & DESIGN | sitemap | impressum / datenschutz |

« Seite zurück